Altes Wasserwerk

Bonn

Leistung
Schlüsselfertige ErweiterungUmbau und Sanierung

Nutzung
Büro & Verwaltung

Bauherr/Auftraggeber
Frank Asbeck / SolarWorld AG, Bonn

Architekt
Architekturbüro Ralph Schweitzer, Bonn

Baubeginn
2008

Fertigstellung
2009

BGF
1.525 qm

BRI
17.030 cbm

Büro- und Verwaltungsgebäude für die SolarWorld AG mit Nutzung der Geothermietechnologie für die Betonkernaktivierung. Aufstockung und Umbau eines denkmalgeschützten Wasserwerkes.