© MAX DUDLER ARCHITEKTEN AG
16. June 2019

Hotelneubau am Wiesbadener Kureck

Bis zum Frühjahr 2021 wird die Niederlassung Frankfurt der ZECH Bau GmbH an zentraler Stelle in der Wiesbadener Innenstadt im Auftrag der Norsk Deutschland AG ein Apartmenthaus mit 126 Zimmern errichten.

Auf rund 5.400 Quadratmetern Mietfläche werden auch ein Wellnessbereich, ein Restaurant sowie eine Bar mit Panoramablick im obersten Geschoss des achtstöckigen Gebäudes untergebracht. Der Entwurf des Gebäudes mit auskragender Form und Natursteinfassade stammt vom Schweizer Architekten Max Dudler.

Das Auftragsvolumen für die Niederlassung Frankfurt beläuft sich dabei auf etwa 19 Mio. Euro. Dem Vertragsabschluss vom 06.06.2019 ging eine 15-monatige Preconstruction-Phase voraus, in der mehrere Smart Module zur Anwendung kamen.