Wer uns bewegt.
Was uns beschäftigt.

Berliner Quartier Wasserstadt Mitte nimmt Gestalt an

Niemand weiß, was morgen sein wird. Grund genug also, Neues auszuprobieren. Eine der spannendsten Fragen in diesem Zusammenhang: Wie wollen wir in Zukunft wohnen und leben? In Berlin-Mitte will man darauf intelligente Antworten finden – mit dem Neubau des Wohnquartiers Wasserstadt Mitte.

Der Schwerpunkt dieses Hochbau-Ensembles liegt auf Mietwohnungsbau und Gruppenwohnen (z. B. für Studierende) sowie auf Büro- und Einzelhandelsnutzung. Die exklusive Wasserlage verleiht dem Quartier dabei ein ganz eigenes, naturnahes Flair. Als Teil der städtebaulichen Groß-Offensive „Europacity“ und durch die unmittelbare Anbindung an die Berliner Innenstadt entsteht hier ein Umfeld, das Wohnen, Arbeiten und urbane Naherholung vereinen soll.

Am 20. September 2018 war Richtfest. Hier einige Baustellen-Impressionen auf dem Weg dorthin.
 

Zurück zur Übersicht

Diese Website nutzt Cookies.

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›