Neubau Flughafenfeuerwehr

Neubau von Unterkunfts- und Feuerwehrtechnikgebäuden

Auf dem Flughafengelände in Langenhagen haben wir eine Feuerwache errichtet und das schon bestehende Gebäude um eine Etage aufgestockt.

In dem Neubau sind neben Werkstatt- und Lagerbereichen für Einsatzkleidung und Löschmittel auch in den oberen Etagen Ruheräume, Schulungs- und Besprechungsräume untergebracht.

Weitere Ruheräume befinden sich in der Erweiterung des schon bestehenden Gebäudes.

Eine Alu- Glaskonstruktion verbindet das bestehende mit dem neuen Gebäude.

Die Fassade besteht aus einem Wärmedämmverbundsystem, unterbrochen durch Alu- Fenster und Fensterbänder mit Außenraffstores.

Die Fahrzeughalle schließt direkt an den Neubau an. Diese ist eingeschossig und mit Alu- Wellblech verkleidet. Falt- und Sektionaltore schützen die Einsatzfahrzeuge.

Druckvorschau

Objektdaten

Bauherr/
Projektentwickler:

Flughafen Hannover Langenhagen GmbH

Ausführung:

Schlüsselfertig

BGF:

ca. 10.200 m²

Baubeginn:

März 2006

Fertigstellung:

November 2006

Architekt:

RTW Architekten Ripken Teicher Wussmann, Hannover

Sie haben Fragen zu diesem Objekt?

Muntebau GmbH

Telefon 0511 / 8 79 95-0
Fax 0511 / 86 87 38
E-Mail info@munte-bau.de