Deutsche Bank Campus

Neubau Deutsche Bank Campus

Am 02.09.2016 fand in Berlin die termingerechte Übergabe des Neubaus Deutsche Bank am Ernst-Reuter Platz an den Mieter, die Deutsche Bank AG, statt. Im Auftrag der Art-Invest Real Estate entstand nach den Plänen von HPP an der Otto-Suhr-Allee in Berlin-Charlottenburg ein siebengeschossiger Neubau mit einer Bruttogeschossfläche von 35.700 Quadratmetern. Das Objekt wurde die letzten drei Jahre realisiert. Zunächst wurde die Erschließung des Bestandshochhauses neu organisiert und die Baugrube erstellt. Im Anschluss hat das Berliner Team der Zechbau GmbH in den vergangenen zwei Jahren als GU das Objekt mit hohem Einsatz umgesetzt.

Der Neubau beinhaltet ein modernes Arbeitsplatzkonzept und eine attraktive und leistungsfähige Infrastruktur für die Mitarbeiter der Deutschen Bank. Er bietet Büroflächen für mehr als 2.000 Arbeitsplätze. Der Neubau ergänzt das benachbarte Bürohochhaus der Deutschen Bank und wertet städtebaulich den Standort nahe dem Ernst-Reuter-Platz auf.

Das Objekt hatte der Käufer RREEF Investment GmbH vor knapp zwei Jahren zusammen mit dem Bestandsgebäude als Forward-Deal erworben. Sie hat den Neubau zum 1. Oktober 2016 als neuer Eigentümer übernommen.

Druckvorschau

Objektdaten

Bauherr:

Art-Invest Real Estate

Ausführung:

Schlüsselfertig

BGF:

35.700 m²

Baubeginn:

Januar 2015

Fertigstellung:

01.09.2016

Architekt:

HPP Hentrich - Petschnigg & Partner GmbH & Co. KG, Düsseldorf

Grundstücksgröße:

20.574 m²

Sie haben Fragen zu diesem Objekt?

Zechbau GmbH
Berlin
Thomas Bandekow

Telefon 030/2000690-00
Fax 030/2000690-79
E-Mail info-berlin@zechbau.de