Brandt 11, Bonn

Büroneubau Brandt 11

In zentraler Lage von Bonn, direkt an der sog. Museumsmeile, liegt das Bauvorhaben Brandt 11 auf dem Gelände der ehemaligen Landesvertretung Baden-Württemberg. Das Gebäude besteht aus einem Untergeschoss, Erdgeschoss, drei Obergeschossen und einem Staffelgeschoss an der Willy-Brandt-AIIee (Bauteil A).
Die beiden Baukörper zur Schlegelstraße (Bauteil C und D) sind 3-geschossig und haben jeweils ein Staffelgeschoss. Die angrenzenden Baukörper an der Schlegelstraße (Bauteil B2) und Welckerstraße (Bauteil B1) haben 2 Vollgeschosse und jeweils ein Staffelgeschoss.

Druckvorschau

Objektdaten

Bauherr:

Entwicklungsgesellschaft Heussallee, C/O PARETO

Ausführung:

Schlüsselfertig

BGF:

19.700 m²

Baubeginn:

Februar 2011

Fertigstellung:

August 2012

Architekt:

Jürgensen & Jürgensen, Köln

Sie haben Fragen zu diesem Objekt?

Zechbau GmbH
Bonn

Telefon 0228 / 46 70 57
Fax 0228 / 46 96 57
E-Mail info-bonn@zechbau.de