Modulare Wohnkonzepte mit Zukunft

Die Herausforderung:

Flüchtlingszustrom und Migration verschärfen den ohnehin vorhandenen Engpass auf dem Markt für bezahlbares Wohnen.

Die Lösung:

Nachhaltiger und kurzfristig zu realisierender serieller Wohnungsbau der Marke Zechbau.

Flexible Grundrisstypen und ein Baukastensystem erlauben unterschiedlichste Wohnungsschlüssel – für eine Erstnutzung als Flüchtlingsunterkunft und eine Zweitnutzung im engen Wohnungsmarkt.

 

Das gesamte Konzept können Sie sich hier als PDF herunterladen:

Wohnkonzept Typ B

Wohnkonzept Typ H